KRÄUTERPÄDAGOGIK

 

Schon lange haben mich Pflanzen und deren Wirkungen interessiert und nun eine Ausbildung zur Wildkräuterpädagogin abgeschlossen. 

Für mich ist das neu erworbene Wissen eine wunderbare Ergänzung zu meinen anderen Tätigkeitsfeldern, die doch auch sehr naturverbunden sind.

Seit ich in die Welt der Pflanzen eingetaucht bin, lässt mich die Faszination nicht mehr los.

Manchmal sehr zum Leidwesen meiner Familie, wenn ich bei einem Spaziergang wieder plötzlich stehenbleibe, um eine Pflanze zu begutachten, um sie vielleicht neu kennenzulernen, vielleicht ganz begeistert von deren Können erzähle oder ich eine kleine Menge davon mit nach Hause nehme, um meine Heilkräuterschatzkiste damit zu ergänzen. 

Die Verbundenheit mit der Natur ist so viel reicher durch mein neues Wissen geworden.

Ich würde mich riesig freuen, wenn auch du dich in Zukunft von meiner Begeisterung vielleicht anstecken lässt :-)

 

Momentan hat sich die Natur gerade auf ihre Winterruhe vorbereitet.

Im Frühling, wenn die ersten Pflänzchen wieder hervorgucken und wieder langsam alles grüner wird, würde ich dich gerne auf eine Kräuterwanderung einladen.

Ich zeige dir, welche Pflanzen essbar sind, welche Pflanzen ganz viel gesunde Inhaltsstoffe haben, die dir helfen, den Winterschlaf aus den Augen zu reiben.

Wir sehen uns im Frühling.

Nähere Informationen und Termine folgen.

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.